Deutsche Artikel

4x4_Appointment Card_29.11_400Jeder Fünfte gilt gar als krankhaft fettleibig (“adipös”). Bei sechs Millionen Deutschen wurde Diabetes diagnostiziert, und in den nächsten zehn Jahren, so fürchten Experten, wird sich diese Zahl verdoppeln. Besonders beunruhigend: Auch rund 20 Prozent der deutschen Kinder und Jugendlichen sind zu schwer, die Hälfte von ihnen ist fettleibig. Der sogenannte Altersdiabetes (Diabetes Typ 2) tritt nun schon im Kindesalter auf.

Wie konnte es dazu kommen? Was hat die verheerende Epidemie ausgelöst? Und vor allem: Wie lässt sie sich stoppen? Über diese Fragen debattieren Mediziner und Ernährungsexperten mit wachsender Dringlichkeit:

1. Hier Klicken:  http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-87997205.html

2. Hier Klicken: http://www.swp.de/ulm/nachrichten/vermischtes/Suesses-Gift-Hans-Ulrich-Grimm-stoesst-eine-Welt-voller-Zucker-sauer-auf;art4304,1924768

3. Schlaganfall: Fünf Risiken für Frauen

Frauen ticken anders als Männer – auch medizinisch. Wollen sie einem Schlaganfall vorbeugen, gelten deshalb spezielle Regeln. Fünf Faktoren entscheiden bei Frauen besonders über das Hirninfarkt-Risiko, von der Einnahme der Antibabypille über Diabetes bis zu Migräneanfällen.

Hier Klicken:  http://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/schlaganfall-bei-frauen-besonderes-risiko-durch-diabetes-und-pille-a-956099.html

 

Leave a Reply